Ice, Ice, Baby!

Schöne Rosen, schöner Wintertag

„BRRR“, nichts wie raus aus der Kälte und schnell rein ins warme, kuschelige Wohnzimmer. Am liebsten würde man den Winter über ja nicht das Haus verlassen. Nimm Dir ein Beispiel an unseren Lieblingsrosen, sie wollen nur so viel Kälte, wie es ihnen gut tut. Nämlich die Nacht über mögen sie es etwas kühl, dadurch bleiben sie länger frisch. Eigentlich wie bei uns Menschen. Ein schöner Wintertag im Freien zu verbringen, hält uns fit, sorgt für einen gesunden Teint und tankt die Lebensbatterie wieder auf.

Wenn Du dann nach Hause kommst und ein schöner Winter Rosenstrauß steht auf dem Tisch, der dich begrüßt, gibt es wohl kaum ein schöneres Gefühl, als endlich daheim zu sein. Zusätzlich ist so ein dicker Rosenstrauß auch ein perfekter Motivator, der eisigen Kälte und Nässe des Winters siegessicher entgegen zu treten und immer wieder den Gang nach draußen zu wagen.

Aber Vorsicht: einmal aufgestellt ist es nur schwer seinen Blick von den Lieblingsrosen zu wenden. Am Ende sitzt Du doch wieder zu Hause eingekuschelt in einer Decke und betrachtest die schöne Aussicht und träumst von wärmeren Zeiten.

Die Schönheit des Winters

Unsere Winter Rosen zum Träumen

  • Cabaret

    Die Schöne
    39,0052,00 Details
  • Candlelight

    Die Romantikerin
    41,0054,00 Details
  • Hermosa

    Die Unaufdringliche
    39,0052,00 Details
  • Vendela

    Das kleine Schwarze
    39,0052,00 Details